Zeichnung I Objekt I Skulptur / Installation I Pärformens I Projekte

„Lasst uns einen Apfelbaum pflanzen“

am kommenden Freitag findet unsere Ausstellung "SPURENSICHERUNG" mit dem renommierten Düsseldorfer Künstler XO GERD EDINGER statt. Aus dem Zyklus "SPURENSICHERUNG"- wenn ich wüsste- dass die Welt untergeht- pflanzte ich heute einen Apfelbaum… “ soziale Plastik unter Mitwirkung der Galerie-Gäste. Der Apfelbaum, ein Element aus der Religionsphilosophie und Mythologie symbolisiert das Leben mit Wachstum und Gedeihen sowie die Aussicht auf Reproduktion und Multiplikation.

Zeichnung I Objekt I Skulptur / Installation I Pärformens I Projekte

Dazu laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein zur gemeinsamen Pflanzung & Einweihung eines Apfelbäumchens vor unserer Galerie und anschließender Platzierung Ihres/Eures ERINNERUNGSSTEINES auf einem Steinkreis um den Baum auf einem reinen, weißen Tuch. Das weiße Tuch wird schmutzig, verrottet, wird verschwinden und symbolisiert in religionsphilosophischer sowie mythologischer Hinsicht Reinheit, Ritual, Veränderung und Vergänglichkeit. Der Vergänglichkeit entgegen fungieren die mitgebrachten Steine- als Erinnerung und als Symbol für Unvergänglichkeit- als Steinkreis auch als Schutz für den Baum und als Wärmespeicher. Eine textliche und bildliche Dokumentation ist Bestandteil der Installation und wird im Jahreszeiten- Rhythmus kontinuierlich fortgesetzt werden. Anschließend begeben wir uns in die Ausstellung in die Kunsthalle.

HINWEIS: Die Vernissage zeigt die Objekte des Kunstschaffenden erstmals im Kontext eines Licht- und Schattenspiels, welches sich zwischen den Objekten entfaltet und einen Hinweis auf Raum und Zeit eröffnet und so die Dreidimensionalität der Skulpturen und Objekte in einer noch nicht gezeigten Weise unterstreicht.

Lyrik &Text zur Apfelbaumpflanzung:  Prof. Dr. Werner JUNG, Literaturwissenschaften Uni Essen
Einführende Worte zur Ausstellung: Dr. phil. Hans A. KÜHN, Düsseldorf


Vernissage I Freitag 28.08. um 19:00 Uhr !!! Bitte bringen Sie Ihren eigenen Stein mit.

- Ausstellungsdauer I 28.08.2015 - 27.09.2015
- Öffnungszeiten  I Freitag & Sonntag 14:00 – 17:00 Uhr und nach tel. Vereinbarung.
- Der Eintritt ist frei 

 Der Düsseldorfer Künstler wird anwesend sein und freut sich auf die gemeinsame Pärformens!

Fotostrecke

Impressum |Datenschutz | ©2020 ARTAFFECT

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.