Rückblick

  • Oktober 2020

  • September 2020

    TRANSFORMATION +++ XO Gerd Edinger

    MALEREI +++ ZEICHNUNG +++ SKULPTUR

    mehr zur Veranstaltung

  • August 2020

    ACCHROCHAGE - 7 Jahre +++ 7 Positionen

    Jubiläumsausstellung in der Kunsthalle ART AFFECT:

    ACCROCHAGE- ART/TO/GO

    MALEREI +++ ZEICHNUNG +++ SKULPTUR +++ FOTOGRAFIE +++ LYRIK

    mehr zur Veranstaltung

  • März 2020

    EXPANDABLE +++ Metamorphose Ernst SLAVIK

    Vernissage Sonntag, 01.März 2020 um 14:00 Uhr in der Kunsthalle , musikalische Begleitung am Saxophon Jürgen Letter. Roswitha Slavik führt in die Ausstellung ein.

    mehr zur Veranstaltung

  • Oktober 2019

    Ou Jiun You +++ "11"+++ ELEVEN

    Eine ungewöhnliche Ausstellung findet zurzeit in der Kunsthalle statt. Die Künstlerin OU Jiun-You präsentiert erstmalig ihre großformatige Installation im Einklang mit der speziell dazu entwickelten Musik des taiwanesischen Klangkünstlers CEVO und einer Performance als direkte Widerspiegelung von Musik und Konstruktion.

    mehr zur Veranstaltung

  • März 2019

    Der Mann im Baum +++ Walter BRUSIUS

    KUNSTAUSSTELLUNG MIT GROSSFORMATEN

    Vernissage Sonntag, 04.08.2019 um 14:00 Uhr, musikalische Begleitung vom Hochwaldcowboy Martin WELLER.

    mehr zur Veranstaltung

  • Mai 2019

    DIE GANZE WELT IST HIMMELBLAU +++

    TANZORCHESTER KAREOL

    Musik der 20er und 30er inmitten einer erlesenen Kunstaustellung. Die ganze Welt ist himmelblau! Denn sie ist in aller Munde und in jedermanns Ohr, die beliebte Musik der 20er und 30er Jahre. Aber selten hört man sie so „hot“, wie bei Klaus Huck und seinem KAREOL TANZORCHESTER.

    Mehr zur Veranstaltung

  • August 2018

    SPURENSICHERUNG +++ XO Edinger

    „Lasst uns einen Apfelbaum pflanzen“

    Aus dem Zyklus "SPURENSICHERUNG"- interaktive und soziale Skulpturen-wenn ich wüsste- dass die Welt untergeht- pflanzte ich heute einen Apfelbaum…“soziale Plastik unter Mitwirkung der Galerie-Gäste. Der Apfelbaum, ein Element aus der Religionsphilosophie und Mythologie symbolisiert das Leben mit Wachstum und Gedeihen sowie die Aussicht auf Reproduktion und Multiplikation.

    mehr zur Veranstaltung

  • Juli 2017

    Wo die Zitronen blüh`n +++ Kunstverein OBERE NAHE e. V.

    ZEICHNUNG I MALEREI I SKULPTUR I LYRIK

    Kunstvereins Obere Nahe e.V. im italienischen Flair

    mehr zur Veranstaltung

  • März 2017 Max Rupp

    ERINNERUNGEN +++ Max RUPP

    ZEICHNUNG I MALEREI I SKULPTUR

    MAX RUPP war einer der bedeutendsten Künstler unserer Region, geboren am 17.6.1908 in Oberstein. Rupp studierte in München, Kassel, Düsseldorf, Paris und Berlin. 1933 legte er das Staatsexamen für das künstlerische Lehramt ab. Er war von 1936 bis 1937 freier Mitarbeiter der Berliner Illustrierten Nachtausgabe.

    mehr zur Veranstaltung

  • Dezember 2015

    3. ART TO GO +++ Weihnachtsausstellung

    mehr zur Veranstaltung

  • Oktober 2016

    UNDER CONSTRUCTION +++ EVA -MARIA KOLLISCHAN

    In Kooperation mit der Kunsthalle ART AFFECT in Berschweiler führte das Maler-Zang-Haus seine Ausstellungsreihe fort und zeigte u.a. großformatige Bildobjekte und Zeichnungen sowie eine XXL-Rauminstallation, die die Künstlerin eigens für diese Ausstellung konzipiert und gestaltete.

    mehr zur Veranstaltung

  • Juli 2016

    Kunst Kultur Kulinarisches +++

    Gemeinschaftsausstellung mit Künstlern der Galerie

    am vergangenen Sonntag (10.07.2016) fand das 1.Kulturdinner unter dem Titel KUNST + KULTUR + KULINARISCHES in der Kunsthalle ART AFFECT in Berschweiler/Kirn statt. Nach der Begrüßung und Vorstellung der Akteure vor rund 30 Gästen gab die Galeristin Kornelia Doll einen Überblick über den Ablauf des Programms...

    mehr zur Veranstaltung

  • Dezember 2016

    2. ART TO GO +++ Weihnachtsausstellung

    Genervt von Weihnachten, Kitsch und Dauerberieselung mit "Jingle- Bells“? Dann kommt doch zu uns in die Galerie! In diesem Jahr findet erstmalig unsere 1. ART / TO / GO -  WEIHNACHTSAUSSTELLUNG statt: Motto: „sehen – verlieben – kaufen – mitnehmen“.

    mehr zur Veranstaltung

  • Oktober 2015

    MITTeNDRIN +++ KARIN WALDMANN

    am 02. Oktober findet die große Werkshow mit der hiesigen Bildhauerin Karin WALDMANN anlässlich ihres 25- Jährigen Schaffensjubiläums und gleichzeitig ihres runden Geburtstags in der Kunsthalle

    mehr zur Veranstaltung

    ART AFFECT_013
  • August 2014

    elementar +++ Martin LEHMANN

    ZEICHNUNG I MALEREI I SKULPTUR

    mehr zur Veranstaltung

  • Juni 2014

    Jackson! Michael Jackson

    Kunstperformance zum 5. Todestag des King of Pop

    mehr zur Veranstaltung

  • Dezember 2015

    1. ART TO GO +++ Weihnachtsausstellung

    Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et

    mehr zur Veranstaltung

  • April 2014

    ANSICHTSSACHE- +++ ES KOMMT NICHT AUF DIE PIXEL AN!

    Der Fotograf Reiner DRUMM

    Ein wirklich meisterhaftes Foto, auch ein Porträt, ist immer das Zusammenspiel in einer bestimmten Situation, einer Begegnung zwischen Künstler und Objekt, mit Menschen, Landschaften, Gegenständen oder Konstellationen. Der Blick für das Einmalige, das Unwiederbringliche eines bestimmten Moments zugleich mit dem, was daran weit über den Tag und den Augenblick hinaus geht– Tatsachen voller Aktion und Bewegungsabläufen, wohl überlegt und passend in Szene gesetzt. Das versteht keiner so gut wie der Lichtbildner Reiner Drumm.

    mehr zur Veranstaltung

  • Monat 2014

    VON HIER AUS +++ Dr. Andreas ERB, Norbert SCHEUER

    Kunstausstellung mit Autorenlesung

    mehr zur Veranstaltung

  • Oktober 2014

    Lesung "Wenn einer mit dem anderen spricht..."

    Autorengruppe des Kunstvereins OBERE NAHE e.V.

    mehr zur Veranstaltung

  • August 2013

    ERÖFFNUNG DER KUNSTHALLE ART AFFECT am 02. August 2013

    Unsere Ausstellungs - Halle ist im industriellen Charakter gehalten, puristisch- klar-offen mit rund 330 qm auch für großformatige Objekte hervorragend geeignet. Deckenhöhe rund sieben Meter. Dies ermöglicht den Objekten ihre eigene Präsenz und den Spielraum, ihre Formensprache leben und ausstrahlen können, ohne Ablenkungen, ohne jedweden Schnickschnack, ohne die allgegenwärtigen alltägliche Ablenkungen. Die Räume sind lichtdurchflutet und großzügig. Bestens geeignet für Veranstaltungen, Lesungen, etc. Bildhauer-Kurse sowie

    mehr zur Veranstaltung lesen

Impressum |Datenschutz | ©2020 ARTAFFECT

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.